VDM-Mitgliederversammlung bei Decker

Aktuelle Made-in-Germany-Kampagne

Bei den Möbelwerken Decker in Borgentreich fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie statt. Themen der Sitzung unter der Leitung von Verbandspräsident Axel Schramm waren unter anderem die Exportbemühungen der Möbelindustrie, die neue Herkunftskampagne "Made in Germany" sowie Finanzen, Messefragen, Technik, Marketing- & Social Media-Aktivitäten. Firmenchef Andreas Decker führte zudem durch seinen Betrieb, der für hochwertige Massivholzmöbel bekannt ist und organisierte eine beeindruckende Besichtigung im Korbmachermuseum im nahen Dalhausen.

Diese Seite teilen