Höffner

Am 28. November ist Neueröffnung in Hamm

Nach dem Aus für Finke in Hamm Ende August (moebelkultur.de berichtete) geht am 28.11. dieses Jahres - pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - das Nachfolgehaus Höffner ans Netz. Das berichtet der "Westfälische Anzeiger". In den vergangenen Wochen wurde das Haus komplett umgebaut. Gleichzeitig entstand aus dem benachbarten Carré-Markt ein Lager.

Höffner-Inhaber Kurt Krieger hatte die Finke-Standorte im Oktober 2018 übernommen. Während das Haus in Paderborn dicht gemacht wurde, um dort einen Neubau zu errichten, wurden die Dependancen in Münster, Kassel und Hamm nacheinander umgestaltet und auf Höffner umgeflaggt.

Diese Seite teilen