BVDM

Das Möbel-Taschenbuch ist jetzt digital

Seit mehr als 30 Jahren liegt das BVDM Möbel-Taschenbuch als ständiger Ratgeber griffbereit auf den Schreibtischen der Mitarbeiter:innen und Führungskräfte des Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels. Nun erscheint das „schlaue Buch der Branche“ erstmals digital und unter neuem Namen: Der „BVDM digit@l guide 2022bündelt auf über 280 Seiten relevante Informationen für den erfolgreichen Geschäftsbetrieb, umfangreiche Statistiken, Auszüge der wichtigsten Gesetze und Verordnungen für den Möbel- und Küchenfachhandel sowie viele nützliche Branchenadressen und Messetermine. Dank der zeitgemäßen Umsetzung als als digitales Flipbook sind sämtliche Inhalte des ehemals gedruckten Taschenbuchs nur noch einen „Fingertouch“ bzw. Mausklick entfernt.  

Der „BVDM digit@l guide 2022“ wurde zusammengestellt von Experten des Vincentz Network (möbel kultur), Möbelsachverständigen und Dozenten der Fachschule des Möbelhandels (MöFa) sowie BVDM_Mitarbeitern. Alle Mitglieder des Handelsverbands werden zum Erscheinungstermin automatisch über den „BVDM digit@l guide 2022“ informiert und erhalten kostenfreien Zugriff.  

Ergänzend veröffentlicht der Verband eine „Pro“-Version des „BVDM digit@l guide 2022“, deren Inhalte  fortlaufend redaktionell überarbeitet und aktualisiert werden. Einen zusätzlichen Mehrwert liefert das exklusiv enthaltene Merkblatt, das Unternehmer kompakt und übersichtlich zum 2022 in Kraft getretenen neuen Kaufrecht informiert. Interessierte können beim BVDM eine Jahreslizenz zum Preis von einmalig 49,- Euro zzgl. MwSt. erwerben und erhalten zwölf Monate lang Zugriff auf die „Pro“-Version des „BVDM digit@l guide 2022“. Weitere Informationen und Auskünfte erteilt der BVDM per Mail: bvdm@hwb.online.

Diese Seite teilen