GFU

Der Home Electronics Markt wächst um 7,5 Prozent

Das erste Quartal 2022 verlief für den Home-Electronics-Markt sehr positiv. Wie der Hemix (Home Electronics Market Index) zeigt, konnte er um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zulegen. Das Gesamt-Umsatzvolumen in den ersten drei Monaten betrug knapp 12 Mrd. Euro.

Bezogen auf die beiden Elektro-Hausgeräte-Segmente war das Ergebnis uneinheitlich. Großgeräte konnten einen Umsatzzuwachs um 18,2 Prozent auf knapp 2,7 Mrd. Euro erzielen. Kleingeräte verzeichneten hingegen ein Minus von 0,7 Prozent auf mehr als 1,7 Mrd. Euro Umsatz.

Die Marktzahlen der HE-Branche werden von der Branchenorganisation GFU Consumer & Home Electronics sowie der GfK gemeinsam einheitlich für alle Marktteilnehmer in Form des offiziellen Home Electronics Market Index Hemix erhoben und für jedes Quartal veröffentlicht.

Diese Seite teilen