Küchen-Design

Eröffnet weiteres Küchenstudio in Kippenheim

Ein weiterer Standort in Kippenheim: Küchen-Design hat eine zweite Filiale in Baden-Württemberg eröffnet. Im 300 qm großen Küchenstudio hat der Küchen Areal Partner im Obergeschoss eine separate „Aera“ -Ausstellungsfläche eingerichtet.

Für Eduard Schira und Vitali Bayerle, Inhaber von Küchen-Design, bot sich Anfang 2022 die Chance, ein ehemaliges Bettenstudio in exponierter Lage am Ortseingang von Kippenheim zu kaufen. Unternehmensgründer Schira, der bereits erfolgreich ein Küchenstudio im nahegelegenen Ettenheim betreibt, sowie sein Geschäftspartner Bayerle, der die Filiale in Kehl-Gollscheuer leitet, griffen zu. Der Innenausbau folgte im September und Oktober 2022, und In enger Zusammenarbeit zwischen Verband, Partner, Industrie und Dienstleistern entstand so ein Küchenstudio, das in der Region seinesgleichen sucht.

Hier präsentiert Küchen-Design jetzt insgesamt 13 Musterküchen, zudem sind zwei Workshops, ein Hauswirtschaftsraum und zwei Beraterplätze vorhanden. Im Erdgeschoss setzt der Händler auf die für ihn bereits bewährten Nobilia-Küchen, im Obergeschoss zeigt er mit „Aera“ Küchen aus dem Hochwertbereich. Abgerundet wird das Sortiment durch Küchentechnik von Bosch, Neff, Miele, Gaggenau, Blanco, Franke und Schock. Von der Showküche im Erdgeschoss, die sich für Veranstaltungen und Kochkurse bestens eignet, über das Einkaufserlebnis für designorientierte Kund:innen im oberen Stockwerk bis hin zum angeschlossenen Garten, der reichlich Potenzial für eine künftige Outdoor-Küchen Ausstellung bietet, haben sich Schira und Bayerle mit der Unterstützung von Küchen Areal einiges einfallen lassen.

„Die Eröffnung der ersten Filiale in Kehl-Gollscheuer haben wir 2020 im Rahmen unseres Existenzgründerprogramms betreut“, erinnert sich Dieter Regge, der Ladenbauspezialist bei Küchen Areal. „Schon damals haben wir mit APB und GBT Gillessen Beleuchtungstechnik zusammengearbeitet. Die externen Dienstleister haben uns auch dieses Mal wieder unterstützt – eine bewährte, unkomplizierte Zusammenarbeit, die viel Spaß gemacht hat!“ Küchen Areal Verbandsleiter Jörg Böhler fügt hinzu: „Die Familie Schira hat sich mit zahlreichen Ideen eingebracht und viele Stunden Arbeit investiert. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!“

Auch Inhaber Eduard Schira zeigt sich zufrieden: „Wir sind sehr dankbar für die großartige Unterstützung durch das ganze Küchen Areal Team. Schon 2020 konnten wir von dem Know-how und den Ressourcen profitieren, und auch jetzt hat es alles wieder reibungslos geklappt. Wir freuen uns sehr, nun nach der Eröffnung hier in Kippenheim voll durchzustarten!“

Diese Seite teilen