Zahl der Woche

Exporterwartungen für Möbel gesunken

Die Exporterwartungen für Möbel sind gesunken. Für die kommenden drei Monate fiel sie laut Ifo-Institut im Juni auf -16,6 Punkte. Parallel dazu verschlechterte sich auch die Stimmung unter den deutschen Möbelexporteuren im Vergleich zum Vormonat um 17,8 Punkte. Logistikprobleme und hohe Unsicherheit drücken den Ausblick der deutschen Exportwirtschaft.

 

Diese Seite teilen