BBE & IPH

Feiern zusammen 90. Geburtstag

Das war ein guter Grund zum Feiern: Die BBE Handelsberatung kommt in diesem Jahr auf 65 Jahre – und die IPH Handelsimmobilien auf 25. Macht zusammen 90! Aus diesem Grund hatten die beiden Unternehmen, die gemeinsam noch mit Elaboratum (Fokus Multichannel) zu einem Firmenverbund gehören, rund 200 Geschäftspartner und Freunde zu ihrem Jubiläumsevent nach München geladen. Nachdem Joachim Stumpf, Geschäftsführer BBE und IPH, die Geschichte der beiden Unternehmen Revue passieren ließ, folgte ein Impulsvortrag von Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE). Die Keynote kam von der Kulturwissenschaftlerin Dr. Nathalie Weidenfeld, die eine besondere Sichtweise auf die unterschiedlichen Veränderungen, die durch KI auf uns zukommen, offenlegte. Sie hat aktuell gemeinsam mit ihrem Mann Julian Nida-Rümelin das Buch „Digitaler Humanismus – Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz“ veröffentlicht.

Die „möbel kultur“, die sich seit vielen Jahren eng mit der BBE Handelsberatung austauscht, war auch vor Ort im Werksviertel München und gratuliert ganz herzlich zu dieser erfolgreichen Firmengeschichte.

Diese Seite teilen