Multipolster

Filiale in Paderborn schwer beschädigt

Auf der Website heißt es ganz sachlich: „Vorübergehende Schließung. Aufgrund des Unwetters am 20.05.2022 wurde unsere Filiale stark beschädigt. Leider bleibt diese Filiale daher bis auf weiteres geschlossen.“ Auf dem Foto (Screenshot bild.de) wird das Ausmaß der Schäden, die in die Hunderttausende gehen dürften, deutlich. Der Eingangsbereich ist komplett zerstört, das Dach in großen Teilen abgedeckt. Für seine Kund:innen verweist der Polstermöbel-Spezialist auf die beiden nahegelegenen Filialen in Bielefeld.

Der Tornado am vergangenen Freitag hinterließ in der Stadt eine fünf Kilometer lange und 300 Meter breite Schneise der Zerstörung.

Diese Seite teilen