Rehau

Große Veränderungen in Industrie- und Finanzsparte

Zum 1. Januar 2020 übernimmt Jürgen Werner bei Rehau zusätzlich zur Leitung der Division Furniture Solutions künftig auch die Leitung der Division Industrial Solutions. Diese hat zuvor Eckhard Kraft geleitet. Grund für die Veränderung ist, dem fortgesetzt negativen Trend in einzelnen Märkten verbunden mit rückläufigen Umsatzzahlen und Gewinnerträgen entgegenzuwirken.

Auch im Finanz-Bereich des Unternehmens wird es Änderungen geben – auf Ebene der Rehau Gruppe und auf Ebene der übergeordneten Finanz-Holding, der Rehau Verwaltungszentrale AG. Kurt Plattner hat sich entschieden, seine heutige Doppelrolle als Chief Financial Officer (CFO) der Rehau Gruppe und als Leiter des Bereichs Treasury, Controlling and Finance in der Finanz-Holding aufzugeben und das Unternehmen zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung wahrzunehmen.

Mit Wirkung zum 1. Dezember tritt Harald Vogelsang als designierter CFO der Rehau Gruppe in das Unternehmen ein und übernimmt nach Einarbeitung durch Kurt Plattner ab Januar 2020 am Standort Rehau die Aufgabe des CFO als Mitglied des Group Executive Board. Zusätzlich wird Vogelsang auch die Verantwortung für den Bereich Integrated Business Solutions (IBS) übertragen.

Auch die Rehau Verwaltungszentrale AG stärkt ihre Position als der Rehau Gruppe übergeordnete Finanz-Holding und beruft Dr. Martin Zwyssig zum CFO. Starten wird der 54-Jährige voraussichtlich zum 1. April 2020. Dieser Termin muss aber von seinem heutigen Arbeitgeber Autoneum noch definitiv bestätigt werden.

 

Diese Seite teilen