Interzum@home

Heute geht's los

Mit 145 Ausstellern, mehr als 400 Produkten und insgesamt neun digitalen Bühnen mit Programm geht heute die "Interzum@home" an den Start. Für die viertägige Veranstaltung haben sich die Messemacher mächtig ins Zeug gelegt, um den digitalen Ersatz für die wichtigste Zulieferermesse der Welt erfolgreich zu machen. Vor allem die Megatrends Gesundheit, Neo-Ökologie, Sicherheit, Individualisierung, Konnektivität, Verstädterung, die alternde Gesellschaft und „New Work“ stehen im Fokus der Produktpremieren. Viele davon können Sie sich auf den inesgesamt drei „Product Stages“ aus erster Hand zeigen und erklären lassen.

„Mich freut besonders, dass sehr viele Global Key Player der Branche dabei sind und auch in diesem Jahr ihre Weltpremieren auf der ,Interzum @home' vorstellen werden“, erklärt Matthias Pollmann, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement „Aber eine ,Interzum' lebt auch von den kleineren Unternehmen, die oftmals mit spannenden Produkten präsent sind. Gerade dieser Ausstellermix macht den Geist der internationalen Leitmesse auch in diesem Jahr aus.“

Los geht es mit der offiziellen Begrüßung auf der Interzum Trend Stage.

Gleich danach folgt der erste Interzum Daily. Hier werden Tag für Tag Besonderheiten der Messe präsentiert und auch Tipps zu Programm-Highlights gegeben.

Einen Überblick über das komplette Programm finden Sie hier: https://home.interzum.de/program

Diese Seite teilen