Garant/Küchen Areal

Jetzt werden Küchen online verkauft

„Kopf in den Sand stecken gilt nicht“, lautet die Botschaft von Verbandsgeschäftsführer Jens Hölper und ruft die Mitglieder von Garant und Küchen Areal auf: „Jetzt ist es wichtiger als je zuvor, Aufmerksamkeit bei bestehenden und potenziellen Kunden zu generieren und im zweiten Schritt alternative Lösungen für die weitere Beratung anzubieten, während die Kunden eventuell zu Hause auf dem Sofa sitzen.“ Auf Initiative eines langjährigen Mitglieds, das schon länger erfolgreich einen Teil seiner Kunden online in der Planung hochwertiger Küchen berät und in den meisten Fällen dann auch komplett digital die Kaufabschlüsse tätigt, hat die Garant Gruppe diesen Aussagen Taten folgen lassen und binnen weniger Tage ein Webinar mit dem Titel „Küchen erfolgreich online planen und verkaufen“ auf die Beine gestellt.

Da zwar der Publikumsverkehr der Küchenstudios untersagt ist, nicht jedoch die Küchenplanung „backstage“, wurde dies somit zum Vertriebsimpuls für die Küchenstudios. Das Webinar hatte bereits am ersten Präsentationstag mehr als 100 Teilnehmer, ist nun für alle Partner als Videoaufzeichnung verfügbar und sehr gefragt. So berichtet der Verband. Ergänzend dazu stehen ein Tutorial, eine technische Lösung und on- sowie offline Vermarktungsunterlagen zur Verfügung, mit denen gerade gezielt Kunden in den Regionen der Partner für die Online-Planung gewonnen werden sollen.

Mehr zu den aktuellen Maßnahmen lesen Sie hier.

 

„Und das Beste: Viele Partner haben nicht lange gezögert, sondern direkt damit losgelegt und können schon jetzt, nur zwei Tage nach dem Webinar, ihren Erfa-Kollegen über die ersten durchgeführten Online-Planungen berichten!“ so Jens Hölper.

Diese Seite teilen