Vauth-Sagel

Kompetenzen klar kommunizieren

Vauth-Sagel hat sich pünktlich zum 50. Geburtstag neu positioniert. Konsequent stellt das ostwestfälische Unternehmen seine Kompetenzen in puncto Material in den Vordergrund und bündelt zudem das Entwicklungs- und Vertriebs-Know-how. Erste Erfolge zeigen sich bereits jetzt im Neukundengeschäft, sagt Geschäftsführer Claus Sagel im Exklusivinterview mit der "möbelfertigung 1/2012", die am 30. Januar erscheint.

Außerdem in der aktuellen Ausgabe: Ein Exklusivinterview mit Schattdecor-Vorstand Roland Auer, wie Tesa mit neuer Technologie die Möbelindustrie erobern will sowie alles zur "ZOW Bad Salzuflen".

Diese Seite teilen