Neff

Kreativ-Feuerwerk zum 20. „Slide&Hide“-Geburtstag

Mit einem Manifest zur Offenheit feiert Neff den 20. Geburtstag der „Slide&Hide“-Backofentür auf sehenswert-kreative Art. Voll versenkbar verschwindet sie mit nur einem Handgriff komplett unter dem Backofen und schafft so mehr Raum in der Küche. Die breit angelegte Digitalkampagne zeigt aber etwas viel Größeres als nur eine Backofentür, nämlich die markentypische Aufgeschlossenheit und Neugierde des Neff-Teams, die diese Innovation möglich gemacht haben.

Seit 20 Jahren so „offen wie kein anderer“ Mit der Jubiläums-Kommunikation will Neff inspirieren, sich von strengen Regeln, Vorschriften und Konventionen rund um Essen, Kochen und Küche lösen. Jeder Mensch soll seinen Geist öffnen, die eigene Kochleidenschaft entfesseln und sich durch nichts in seiner Kreativität einschränken lassen – weder durch Regeln noch durch eine Backofentür. Deshalb gilt das Kampagnenmotto gleich in doppeltem Sinne: für die einzigartige Backofentür, aber auch für die Philosophie der Marke selbst – sei „offen wie kein anderer“.

Kernstück der Kampagne sind aufmerksamkeitsstarke Social Media Spots, die zeigen, wie Neff sprichwörtlich über den Tellerrand blickt, um der Kreativität in der Küche freien Lauf zu lassen. Fünf verschiedene Spots behandeln auf spielerische Weise wie sich Neff von Althergebrachtem löst und so auf vielfältige, bunte und überraschende Weise die eigene Offenheit zum Ausdruck bringt. Und immer wieder die Brücke schlägt zu „Slide&Hide“, dem Backofen, der im übertragenen wie auch praktischen Sinne so offen ist wie kein anderer.

Die Digitalkampagne umfasst mehrere Formate, darunter eine spezielle Landing-Page, Jubiläums-Specials für Handelspartner:innen, Webbanner und eine weit gefasste Social Media Kommunikation über Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube.

Diese Seite teilen