Häcker

Marketingleiter verlässt das Unternehmen

Christoph Kirschner, seit September 2009 bei Häcker Küchen Marketingleiter und Exportverantwortlicher für Spanien und Italien, wird zum 30. April das Unternehmen verlassen. Dies meldete soeben der Branchendienst "Küchennews". Hintergrund sei laut Kirschner vor allem die Krise in Spanien und Italien, die nicht zur erwünschten Umsatzentwicklung geführt habe. Christoph Kirschner (53) kennt die Branche vor allem durch seine Marketing- und Vertriebstätigkeiten bei Teka und Candy Hoover, verfügt darüber hinaus über zahlreiche Auslandserfahrungen.

Diese Seite teilen