Zahl der Woche

Möbelindustrie investiert weiter

Laut amtlicher Investitionserhebung hat die deutsche Möbelindustrie im Jahr 2018 mit einem Plus von 4,5 Prozent mehr in Maschinen und Gebäude investiert als noch im Vorjahr. Fast 86 Prozent der Gesamtsumme in Höhe von über 580 Mio. Euro flossen 2018 in neue Maschinen. Dies sind die jüngsten Daten zu der jährlichen amtlichen Erhebung.

Diese Seite teilen