Interliving

Neue Kampagne mit Samu Haber startet heute

Ab heute ist der finnische Musiker Samu Haber Testimonial der Möbelmarke Interliving vom Einrichtungspartnerring VME. Die Kampagne läuft deutschlandweit im Fernsehen, Kino, Online und Print. Damit gehen die Marketingaktivitäten mit dem Motto „Das Wesentliche ist zu sehen“ in die dritte Runde.

Der aktuelle Werbespot spielt direkt am Set des Interliving-Küchen-TV-Drehs. Gemeinsam mit der Aufnahmeleiterin versucht Samu Haber die Vorteile der Interliving Küchen, wie beispielsweise die „Stauraumwundererweiterungsküchenelemente“ verständlich über die Lippen zu bringen. Denn viel Stauraum und die individuellen Erweiterungselemente der Küche der Serie „3025“ stehen im Mittelpunkt.

„Mit seinen 43 Jahren spricht Samu Haber nicht nur genau unsere Zielgruppe an, sondern ist selbst ein Teil von ihr. Er wird mit seiner charmanten, unkonventionellen Art mit Sicherheit für frischen Wind im Werbeblock sorgen“, so Einrichtungspartnerring VME -Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.

Bei der neuen Interliving-Markenoffensive setzen die Verantwortlichen in Bielefeld erneut auf eine konsequente 360-Grad-Ausrichtung, von der alle Lizenznehmer profitieren. Für besonders viel Lautstärke sorgen die TV-Spots mit Samu Haber, die rund 900 Mal zur besten Sendezeit auf Sendern wie RTL, Sat.1 und VOX ausgestrahlt werden. Zusätzlich ist die Kampagne online, im Print und Social Media Bereich eingebunden. Allen Interliving-Lizenznehmer steht ein umfangreiches Marketing-Paket für den POS und Online zur Verfügung, um die Reichweite der Kampagne in ihrem Einzugsgebiet voll auszunutzen. Auch ein nationales Gewinnspiel, bei dem die Interliving-Küche der Serie „3025“ aus dem TV-Spot verlost wird, gehört zum Marketingmix.

Diese Seite teilen