Franke Group

Personelle Veränderungen

Nachdem Geschäftsführer Oliver Zimmermann Franke Deutschland Ende April verlassen hat und Bernd Gienger als Vertriebsleiter Europa Nord zu Franke Washrooms gewechselt ist, steht nun fest, wer der neue Geschäftsführer Franke Kitchens in Bad Säckingen wird: Klaus Stiegeler, der zuvor als Produktmanager bei Alno tätig war.

Sowohl die Position von Zimmermann, als auch die von Gienger werden aufgrund der Trennung von Operation und Sales & Marketing innerhalb der Franke Kitchen Systems Group zu einer zusammengefasst. Die neu geschaffene Position des "vertriebsorientierten Geschäftsführers" wird dann ab 1. August Klaus Stiegeler inne haben.

Des weiteren verabschiedet sich Michael Pieper, geschäftsführender Gesellschafter/CEO der Franke Group, zum Jahresende aus dem operativen Geschäft und überträgt die Führung der Franke Group an den 46-jährigen Alexander Zschokke. Der Schweizer bringt Erfahrungen aus internationalen Markenunternehmen mit. Zuletzt war er beim Hörgerätehersteller Sonova als Group Vice President Channel Solutions beschäftigt.

Pieper will künftig mehr Zeit für weitreichende strategische Entscheidungen innerhalb der Franke Artemis Group haben und sich auf seine Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung konzentrieren. "Dass wir einen so erfahrenen Mann wie Alexander Zschokke an Bord holen können, ist gut für unser Unternehmen. Angesichts des starken Schweizer Frankens und dem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld steht die Franke Group vor großen Herausforderungen, für die Alexander Zschokke mit seiner Technologie- und Markenaffinität der richtige Mann ist", erklärt Micheal Pieper.

Diese Seite teilen