Garant Küchen Areal

Steffen Dietz übernimmt Regionalleitung Nord

Neuzugang bei Garant Küchen Areal: Zum 1. Februar gewinnt der Verband aus Rheda-Wiedenbrück mit Steffen Dietz einen erfahrenden Vertriebsprofi für die Regionalleitung Nord. Der 45-Jährige folgt auf Stefan Schröder, der das Unternehmen zur Jahresmitte verlassen wird.

„Mit Steffen Dietz gewinnen wir einen absoluten Wunschkandidaten für diese anspruchsvolle Position. Mit seinem umfassenden Erfahrungshintergrund, seiner breiten Fachexpertise und seiner hochmotivierten Vertriebspersönlichkeit sowie seinem unternehmerischen Denken wird er einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag für weiteres qualitatives Wachstum in der Region für unsere Handels- und Industriepartner sowie für den Verband leisten“, freut sich Meinolf Buschmann, Geschäftsleitung Vertrieb Garant Gruppe. Dietz war zuletzt als Vertriebsleiter Deutschland für das Küchen-Franchisesystem „Varia“ von „Der Kreis“ und davor sechs Jahre als Regional-Bereichsleiter sowie Vertriebsleiter der Verbundgruppe TopaTeam (Schreiner/Tischler) tätig.

„Die positive Entwicklung von Garant Küchen Areal in den vergangenen Jahren ist natürlich auch an mir nicht vorbeigegangen“, erläutert Steffen Dietz seinen Wechsel. „Der gemeinsame Einkauf über die EMMK macht Garant konditionell zu der starken Alternative für mittelständische Küchenspezialisten, was durch überzeugende Vermarktungs- und Eigenmarkenkonzepte, ein branchenweit führendes Angebot im Digital-Marketing für Handelspartner und Industrie sowie absolute Branchen-Innovationen wie die interaktive Endkunden-Beratung mit ,InspiraTouch‘ abgerundet wird.“

Diese Seite teilen