Sedia

Thomas Franz als zweiter Geschäftsführer

Wie angekündigt, will sich Dr. Brigitte Kornmüller als Geschäftsführerin von Sedia- Küchentechnik schrittweise zurückziehen. Aus diesem Grund hat sie zum 9. April Thomas Franz zum zweiten Geschäftsführer an ihrer Seite bestellt. Der 48-Jährige sei „die ideale Nachbesetzung“. Von Hause aus Jurist, war er zuletzt kaufmännischer Leiter bei einem internationalen Großhandelsunternehmen. Schon seit März 2019 ist Franz im HKT Führungsteam als kaufmännischer Geschäftsführer aktiv und begleitete dort Projekte, bei denen HKT und Sedia ihre Stärken bündeln konnten. Dazu gehört die Entwicklung der neuen Eigenmarke hkt, die von Sedia auf der Area30 in Deutschland präsentiert wurde und seither erfolgreich vertrieben wird.

Diese Seite teilen