Zahl der Woche

Umsatzrückgang im Mai

Nach amtlicher Umsatzstatistik sind die fakturierten Umsätze der deutschen Möbelindustrie in den ersten fünf Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um -11,96 Prozent rückläufig. Diese lagen demnach bei 6,677 Mrd. Euro. Der Mai ist im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um -23,30 Prozent zurückgegangen. Dabei liefen die Geschäfte im Inland – kumulierte Verluste bis Mai ‐10,54 Prozent – noch besser als im Ausland (‐14,98 %).

Diese Seite teilen