Pyramis

Umzug nach Dillenburg

Die deutsche Vertretung des griechischen Spülenherstellers Pyramis hat ein neues Zuhause: Im letzten Monat schon ist die 2002 gegründete Gesellschaft von Alsbach-Hähnlein nach Dillenburg in Mittelhessen umgezogen. Damit befinde sich das Vertriebsbüro jetzt in unmittelbarer Nähe des deutschen Zentrallagers, das Pyramis bereits seit 2008 in Dillenburg hat. Das Büro ist nun in der Wilhelmstraße 4 in einem historischen Verwaltungsgebäude aus dem Jahr 1770 untergebracht.

Die räumliche Nähe und auch die Position in der Mitte Deutschlands mit Anbindung an die A45 mache den Vertrieb insgesamt flexibler und zu einem gut erreichbaren Ziel aus ganz Deutschland, freut sich Geschäftsführer Stephan Müller.

Diese Seite teilen