Haier

Weißel wieder weg

Nach einem Jahr und fünf Monaten verlässt Holger Weißel, Head of Sales, das Unternehmen Haier wieder. In seine Position rückt nun Christian Burghardt, erst seit September als Vertriebsleiter für Einbaugeräte im Unternehmen. Damit ist dieser nun verantwortlich für den Gesamtvertrieb aller Brands der Haier Group in Deutschland und Österreich.

Bevor Burghardt zu Haier kam, war er Vertriebsleiter bei Neff und Verkaufsleiter bei Gaggenau. Kommentar von Thomas Wittling, Geschäftsführer der Haier Deutschland GmbH und Candy Hoover GmbH, zu den aktuellen Veränderungen: „Wir danken Holger Weißel für seine tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie. Für seine Nachfolge haben wir mit Christian Burghardt einen exzellenten Vertriebsprofi aus dem eigenen Team gewinnen können. Da er unser Unternehmen bestens kennt, kann er nahtlos an die von Holger Weißel eingeleitete Vertriebsexpansion anknüpfen und diese fortsetzen.“

Weißel war im August 2018 von Samsung zu Haier gekommen. Sein Ziel ist nun, sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen - jedoch außerhalb der Gerätebranche, wie er selbst sagt.

Diese Seite teilen