Team 7

Will 100-Mio.-Euro-Marke knacken

Über ein Plus von zwölf Prozent im vergangenen Geschäftsjahr kann sich Team 7 freuen. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Umsatz auf 77 Mio. Euro. Bis 2014, so das Ziel des geschäftsführenden Eigentümers Dr. Georg Emprechtinger, soll die 100-Mio.-Euro-Marke geknackt werden. "Team 7 hat eine neue Flughöhe erreicht", erklärte der Unternehmer, der sich für die "imm cologne" das Ziel gesetzt hatte, auch nicht-deutschsprachige Märkte stärker zu besetzen. Eigenen Angaben zufolge sei das gelungen. So expandiere der Hersteller weiter in Osteuropa während er gleichzeitig besonders in den Benelux-Staaten Fuß fasse. Aktuell betreibt Team 7 weltweit mehr als 500 Studios.

Gleichzeitig haben die Österreicher auch ihre Markenbekanntheit gesteigert. Laut dem Unternehmen ist sie gestützt von 25 Prozent im vergangenen Jahr auf jetzt 28 Prozent geklettert. Bei der ungestützten Markenbekanntheit belege der Hersteller sogar einen Platz in den Top 4 der bekanntesten Möbelmarken.

Diese Seite teilen